Holunderblütensirup…

Sirup.jpg

Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, dann gibt es nichts Schöneres als eine kühle Erfrischung. Hierfür eignet sich Holunderblütensirup perfekt!

Egal ob in einer Bowle, mit Sekt, oder einfach mit kaltem Wasser.
Mit Holunderblütensirup können die heißen Tag kommen!

Zutaten: 

15 Holunderblütendolden
1 kleine Orange
150 ml Zitronensaft
2 kg Zucker
ca. 2 Liter kaltes Wasser

Die Zutaten ergeben dann ca. 2 Liter Sirup.

Zubereitung:

  1. Die Dolden ausschütteln und schauen, dass keine Verunreinigung an den Blüten bleibt. !!!Von den Holunderblüten aber wirklich nur die Dolden verwenden und nicht die Blätter, oder Zweige. Diese sind nämlich leicht giftig !!!
  2.  Die Dolden dann für ca. 30 Stunden bei kühler Umgebung ins Wasser legen.
  3.  Danach die Dolden über einem Sieb abgießen und das Wasser dabei in einem Topf auffangen.
  4. Das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronen-/ Orangensaft aufkochen lassen.
  5. Wenn alles einmal aufgekocht ist, dann gibt man das Ganze in bereits ausgekochte Fläschchen.

Auskühlen lassen, verschließen und am besten an einem kühlen Ort lagern.

Schon hat man ein leckeres Sirup!

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. GerdD sagt:

    Ist der Sirup wirklich so durchsichtig?

    Gefällt mir

  2. Carolin sagt:

    Ganz tolles Mädel mit super Ideen zum Nachmachen (ist meine Kollegin).

    Gefällt mir

    1. lisaloves1 sagt:

      Du bist echt süß 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s