Heidelbeer Mini-Gugelhupf…

blaubeer-minigugelhupf

Ich wollte schon sooo lange eine Form für Mini-Gugelhupf.  Ich habe mir dann eine Gugelhupfform zum Geburtstag gewünscht und tatsächlich auch bekommen. Da ist mein Backherz gleich einmal höher gehüpft.

Gestern habe ich dann ein wenig im Internet gestöbert und bin auf der Seite der wunderbaren  Mara gelandet. Sie hat einen wunderschönen Blog mit tollen Rezepten und Bildern! Ich war ganz hin und weg…

Dann bin ich auf ihrer Seite auf ein Rezept mit Mini-Gugelhupf gestoßen und wollte dies natürlich gleich ausprobieren. Da ich Heidelbeeren sehr gerne esse, war dies genau das richtige Rezept! Meine Form hat allerdings 6 Einsätzen und nicht so viele wie Maras, deshalb habe ich einfach die doppelte Menge an Zutaten genommen. Bei mir sind dann 18 Mini-Gugelhupf herausgekommen.

Aber nun zum Rezept. Ihr könnt das Grundrezept für Heidelbeer Mini-Gugelhupf natürlich auch nochmal auf Maras Seite nachlesen.

Zutaten: 

  • 200g Butter
  • 200g Mehl
  • 120g Puderzucker
  • 2 TL Backpulver
  • Vanille Extrakt
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier, getrennt
  • 200ml Buttermilch
  • 120g Heidelbeeren

Zubereitung: 

  1. Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen, beiseite stellen und abkühlen lassen.
  3. Mehl mit Backpulver, Puderzucker und Salz vermischen.
  4. Butter und Eigelbe zu der Mehlmischung geben und verrühren. Buttermilch und Vanille Extrakt hinzugeben und nochmals gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Zum Schluss Heidelbeeren unter den Teig heben.
  5. Mini Gugelhupfform mit dem Teig füllen. Die Formen nur zu 2/3 füllen, da der Teig noch aufgeht. Mini Heidelbeer-Gugelhupfe für ca. 15 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s