Schwarzwälder-Kirsch Mini-Gugelhupf…

Schwarzwälder Guglhupf.jpg

Heute musste ich endlich mal wieder etwas aus meinem tollen Mini-Gugelhupf Buch von GU backen. Da ich Mini-Gugelhupf ja total gerne mache und heute das perfekte Wetter für Kaffee und Kuchen in der Sonne war, mussten Schwarzwälder-Kirsch Minis her.

Außerdem gilt: „Kein Wochenende ohne Kuchen!“

Ich habe fast die gleichen Zuaten genommen, wie GU.

Zutaten (für 6 Mini-Gugelhupf):

  • 100 g Kirschen (aus dem Glas)
  • 75 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • gemahlene Vanille
  • Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 15 g Kakaopulver
  • 4 EL Milch
  • 6 EL Kirschwasser
Zum Verzieren:
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Schokoraspeln (zartbitter)
Zubereitung: 
1. Den Backofen auf 200° vorheizen.
Falls ihr die Förmchen zum erstem Mal benutzt, einfetten und mit Mehl ausstäuben.
Wenn ihr sie schon öfter verwendet habt, müsste ihr diese nicht mehr einfetten, die Kuchen gehen danach auch so perfekt heraus!
Die  Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. 6 Kirschen für die Deko beiseitelegen, den Rest in kleine Stücke schneiden.
2. Die gemahlene Vanille mit Butter, Zucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Dann das Ei unterrühren.
3. Das Mehl mit dem Backpulver und Kakao mischen, dann abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren. Den Teig in die Förmchen füllen. Die Küchlein im Ofen (Mitte) 15–20 Min. backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen. Die abgekühlten Gugl einmal quer durchschneiden.
4.Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Gugelhupfböden etwas tränken, mit Sahne bestreichen und die zerkleinerten Kirschen darauf legen. Die oberen Teile auflegen und leicht andrücken. Die Gugel mit der restlichen Sahne rundrum bestreichen und mit Schokoraspeln bestreuen. Mit je 1 Kirsche dekorieren.
Lasst es euch schmecken!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s