Osterbrunch- Leckere Ostereier…

am

Plätzcheneier.jpg

Ostern steht direkt vor der Tür und es gibt noch einiges zu erledigen. Ostereier backen kann ich allerdings erfolgreich von meiner To-Do Liste streichen.

Ostereier gehören zu Ostern wie der Weihnachtsbaum zu Weihnachten!

Deswegen gibt es diesmal Ostereier aus einem Plätzchenteig. Die Eier machen sich bei einem Osterbrunch richtig gut und schmecken dazu auch noch super lecker.

Auch als kleines Mitbringsel eignen sich die Eier sehr gut.

Zutaten: 

Für den Teig

  • 90g Butter
  • 35g Butterschmalz
  • 1 Eigelb
  • 90g Zucker
  • 1 EL Rum
  • 190g Mehl
  • abgeriebene Zitronenschale

Zum fertig stellen

  • halbes Glas Aprikosenmarmelade
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: 

  1. Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, sodass ein schöner Klumpen entsteht.
    Am besten schon einen Tag vorher machen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut durchkneten.
  2. Ofen auf 175C° vorheizen. Nun den Teig auf einer bemehlten Unterlage dünn ausrollen und mit dem Ausstecher Eier ausstechen. Jeweils ein ganzes Ei und noch den dazugehörigen Deckel mit einem Dotter, damit man sie danach zusammensetzen kann.
    Falls der Ausstecher keinen Dotter hat, dann eignet sich hierfür der Deckel einer Flasche.
  3. Nun den ausgestochenen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und ca. 10-15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Die „ganzen“ Eier nun mit Aprikosenmarmelade bestreichen und die Eier mit Dotter mit etwas Puderzucker bestäuben. Dann beides zusammensetzen.

Fertig ist eine süße Leckerei für euren Osterbrunch.

Frohe und vor allem leckere Ostern!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s